SPD-Kreisverband Tuttlingen

Herzlich Willkommen

Auf unseren Internetseiten informieren wir Sie über die Arbeit der SPD im Landkreis Tuttlingen. Hier finden Sie aktuelle Termine und Presseartikel, wissenswertes über politische Themen, sowie Links zu den einzelnen Ortsvereinen, den Jusos und anderen interessanten Seiten.

Politik lebt vom Mitmachen! Kontaktieren Sie uns bei Ihren Fragen oder Anliegen. Besuchen Sie uns bei unseren Veranstaltungen. Oder werden Sie einfach selbst in der SPD aktiv. Wir freuen uns auf Sie.

Georg Sattler (SPD-Kreisvorsitzender)

 
 

09.12.2017 in Fraktion von SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg

"Neues Miteinander"

 

Jahrelang wurde seitens der Bürgerschaft und Presse ein fehlendes Miteinander beklagt, jetzt setzen sich vier von sechs Fraktionen zusammen, um den Haushalt gemeinsam durchzusprechen, einschließlich dem neue CDU-Fraktionschef Karsten Frech und dieser erntet nun unverständlicher Weise von einigen Gemeinderäten und unserer heimischen Presse massive Kritik hierfür.

Karsten Frech (CDU) hat etwas, gemeinsam mit den Mitglieder seine Fraktion, geschafft, was in den letzten Jahren unmöglich erschien.

Nämlich als größte Fraktion den Dialog zu suchen und Verantwortung für ein gutes Miteinander zu übernehmen. Diese mutige Handlungsweise könnte ein Beispiel für die Fraktionen sein die sich noch immer einer gemeinsamen gesamtheitlichen Arbeit für alle Bürger unserer Stadt im Gemeinderat verschließen und ihre Auffassungen und Vorstellungen als die „einzig Wahren und Richtigen“ ansehen.

Demokratisches Verhalten und Verantwortung heißt auch Kompromisse einzugehen und nicht nur seine eigenen Vorstellungen, auf Grund von entsprechenden Mehrheiten, durchzusetzen.

Es ist doch der normalste und demokratischste Prozess, dass Fraktionen bzw. deren Vorsitzenden sich vor einer Gemeinderatssitzung um Mehrheiten bemühen und entsprechende Absprachen treffen.

Die Stadt Spaichingen und die CDU kann von dieser neuen Handlungsweise nur profitieren. In der Sitzung vom 04.12.2017 wurde mehr abgearbeitet als jemals zuvor in einer Sitzung, nicht immer mit unserer Zustimmung (SPD), aber wichtige Projekte wurden vorangetrieben und gleichzeitig ein realistischer, konservativer Haushaltsansatz beibehalten.


 

Walter Thesz

SPD-Fraktionvorsitzender

 

24.11.2017 in Presseecho

Gerhard Haas verlässt Mühlheimer Rat

 

Gränzbote, 24.11.2017

Haas will Amtsmüdigkeit zuvorkommen - Thomas Berchtold rückt nach

Mühlheim sz Während seiner jüngsten Sitzung hat der Mühlheimer Gemeinderat Gerhard Haas auf eigenen Wunsch aus dem Gremium entlassen. Zudem ist die Beweidung des Schlosshanges sowie eine möglich, jährliche Ortsbegehung besprochen worden.

Der Mühlheimer Gemeinderat verliert ein Ratsmitglied: Gerhard Haas, 18 Jahre ehrenamtlich als Gemeinderat in seiner Heimatstadt tätig, verlässt in der Dezember-Sitzung das Gremium. In der öffentlichen Sitzung des Mühlheimer Gemeinderats haben seine Ratskollegen seinem Gesuch zugestimmt, dem Wunsch des Ausscheidens stattgegeben. Als einen der Gründe nannte Haas das Erreichen des 70. Lebensjahres. Er wolle einer Amtsmüdigkeit zuvorkommen und rechtzeitig einem Jüngeren Platz machen. Gleichzeitig wolle er dem Nachrücker die Gelegenheit geben, sich einzuarbeiten. Nachrücker ins Gremium ist, nach den Ergebnissen der Gemeinderatswahlen, Thomas Berchtold. Dieser habe, so Bürgermeister Jörg Kaltenbach, bereits seine Zusage gegeben. In diesem Zusammenhang erinnerte Bürgermeister Jörg Kaltenbach die Liste „SPD und Unabhängige“ daran, sich über die Besetzung der Sitze in den Ausschüssen Gedanken zu machen.

 

21.11.2017 in Gemeinderatsfraktion von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Fabian Rothfuss scheidet aus, Henner Lamm rückt für die SPD nach

 

Wechsel im Gemeinderat: Henner Lamm rückt für Fabian Rothfuss als Mitglied der SPD-Fraktion nach. In der Sitzung am Montag verabschiedete OB Michael Beck den scheidenden Gemeinderat Rothfuss und verpflichtete Lamm als Nachfolger.
 
„Sie haben sich in Ihrer Zeit bei uns für die Jugendlichen und Schüler stark eingesetzt, was ich als sehr wohltuend empfunden habe“, so OB Michael Beck an Fabian Rothfuss. Er bedauerte, dass er einen so junge Stadtrat ausscheiden lassen muss, denn es gebe immer weniger junge Menschen, welche sich für ihre Kommune ehrenamtlich engagieren.

 

20.11.2017 in Gemeinderatsfraktion von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Im Quadrat 9/17: Hier kommt der "Neue"...

 

Unser aktueller Standpunkt aus der Gemeinderatsfraktion

 

18.11.2017 in Partei von SPD-Ortsverein Tuttlingen

SPD-Ortsverein Tuttlingen wählt neuen Vorstand

 

Pressemitteilung

Durch den beruflichen Wechsel des bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Fabian Rothfuss wird der SPD-Ortsverein Tuttlingen einen neuen Vorstand wählen. Die 35-jährige Diplomingenieurin Mervete Alijaj ist bereit, sich für dieses Amt zur Wahl zu stellen und wurde auch vom Vorstand des Ortsvereins vorgeschlagen. Im Anschluss an die Wahlen wird Bürgermeister Willi Kamm über die Bewerbung der Stadt Tuttlingen für die Landesgartenschau berichten.

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 25.11.2017 um 11:00 Uhr im Gasthaus Engel statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder des SPD Ortsvereins Tuttlingen.

 

 

twitter