14.08.2019 in Partei

Dialog-Tour "Gekommen, um zu hören!" mit Rita Schwarzelühr-Sutter und Gabi Rolland (16.08.2019, Tuttlingen)

 

Am Freitag, dem 16. August 2019 macht das Info-Mobil der SPD-Bundestagsfraktion in Tuttlingen Station. Von 13 Uhr bis 15 Uhr steht das Mobil auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Unter dem Motto "gekommen, um zu hören!" steht unsere Betreuungsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter sowie unsere umweltpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion Gabi Rolland für Gespräche zur Verfügung.

06.04.2019 in Partei von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Ortsverein wählt neuen Vorstand

 

Bei der Mitgliederversammlung am 6. April 2019 wurde der Vorstand des Ortsvereins neu besetzt:

zum Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig Mathias Schwarz, zu seinen beiden Stellvertreterinnen Christine Treublut und Sahika Maurer. Sabine Stach übernimmt zwei weitere Jahre die Kasse. Schriftführerin blieb Carola Radzom.

Die Anzahl der Beisitzer bleibt konstant bei acht und ändert sich personell nur leicht: Hellmut Dinkelaker, Lothar Dittes, Feyzi Dizdar, Thomas Fuß, Henner Lamm, Dirk Neuschwander, Fabian Rothfuss und Uschi Schillinger wollen das Wirken des Ortsvereins für die nächsten zwei Jahre aktiv mitgestalten.

Marion Prehofer und Manfred Mußgnug haben sich bereit erklärt, die Kassenrevision zu übernehmen.

18.03.2019 in Partei von SPD-Ortsverein Tuttlingen

SPD nominiert ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Tuttlinger Gemeinderat

 

In einer Delegiertenversammlung nominierten die SPD-Ortsvereine Tuttlingen, Möhringen und
Nendingen am Samstag, den 16.03.2019 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Tuttlinger Gemeinderates. Insgesamt werden 32 Personen, davon 15 Frauen, aus Tuttlingen, Möhringen und Nendingen ins Rennen gehen. Alle sieben Stadträte treten wieder an. Komplettiert wird der Wahlvorschlag von sozial Engagierten, Jüngen und "Best Agern", Bürgerinnen und Bürgern, die sich in Vereinen und Betriebsräten engagieren oder Erfahrung aus der freien Wirtschaft einbringen - kurzum: eine starke und bunte Liste!

Tuttlingen:
Hellmut Dinkelaker, Sabine Stach, Dieter Müller, Christine Treublut, Manfred Mußgnug, Uschi Schillinger, Henner Lamm, Carola Radzom, Mathias Schwarz, Uta Schmidt-Neuschwander, Nedzib Ahmic, Sahika Maurer, Dirk Neuschwander, Roswitha Fugmann, Edmond Jäger, Christine Hofmann, Uli Mayer, Erika Weidler, Bruno Seeh, Susanne Lippert, Klaus Cerny, Wolfgang Byesse, Heinz Krüger

Möhringen:
Susi Hein, Martina Reinbold, Franz Schellhammer, Hannes Hein, Herwig Klingenstein          

Nendingen:
Eva Zepf, Edmund Stadler, Rosmarie Szymanski, Tanja Szymanski

28.12.2018 in Partei von SPD-Ortsverein Tuttlingen

Adventscafé: Stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Gabi Rolland ehrt langjährige Mitglieder

 

Als besonderen Gast bei seinem Adventscafé am 15. Dezember 2018 konnte der SPD-Ortsverein Tuttlingen die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Gabi Rolland MdL aus Freiburg begrüßen. Neun Genossinnen und Genossen wurden für ihre langjährige Parteizugehörigkeit geehrt. Außerdem durfte der Ortsverein einem Neumitglied das Parteibuch überreichen.

"Beitragsfreie Kindergärten und Kindertagesstätten würden Familien finanziell massiv entlasten", so Gabi Rolland. Dank Familienministerin Giffeys Gute-Kita-Gesetz werde Baden-Württemberg vom Bund über 700 Millionen Euro erhalten. Die grün-schwarze Landesregierung weigere sich trotzdem überhaupt erste Schritte zur Beitragsfreiheit zu unternehmen. "Deshalb wird die SPD ein Volksbegehren für gebührenfreie Kita-Plätze starten", berichtete die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende, die direkt von der SPD-Landesvorstandsitzung in Stuttgart angereist war, über den Beschluss des Landesvorstandes an diesem Vormittag.

twitter