Gemeinderatssitzung vom 19. und 21.November 2016

Veröffentlicht am 27.11.2016 in Fraktion

Gemeinderatssitzung am 21.11.2016


Willy-Brandt-Straße“

Der bestehende Gemeinderatsbeschluss vom 12.05.2014, die große Ringstraße im Neubaugebiet Heidengraben II nach dem vierten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und Friedensnobelpreisträger von 1971 Willy Brandt zu benennen, wurde mit Mehrheit bestätigt.

Die SPD Fraktion dankt den zustimmenden Gemeinderäten für Ihr Abstimmungsverhalten. Für die SPD Fraktion wunderlich ist nur, dass einige Gemeinderäte dieser Vorlage, anders wie am 12.05.2014, nicht mehr folgen wollten.

Die SPD stimmte dem Antrag der „Freien Wähler“ und der Fraktion „PRO Spaichingen“, die Erschließungsstraße im Gewerbegebiet Eschenwasen „Hermann-Winker-Straße“ zu benennen, zu.
 

Bahnhofsuhr - Stadtplan

Dem Beschlussvorschlag der Verwaltung am Bahnhofsgebäude, mit Zustimmung des Eigentümers, eine „Bahnhofsuhr“ sowie einen Schaukasten mit Stadtplan und städtischen Informationen anzubringen stimmte die SPD Fraktion zu.
 

Gemeinderatssitzung am 19.11.2016

(Samstag - nicht öffentlich) 


Stadtentwicklung

An dieser Gemeinderatssitzung nahmen beide SPD Gemeinderäte,
Walter Thesz und Volker Radzuweit, teil.

 

Walter Thesz

SPD Fraktionsvorsitzender

 

Homepage SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg

twitter